Home

Freie Plätze:

Wir haben freie Plätze und führen jeden Freitag um 14.30 Uhr Informationsgespräche durch.

Wir bitten um eine vorherige Anmeldung unter 031 371 39 11.

 

Aktuelles:

04.10.2019

Theorie-Praxis-Transfer

monbijou bern engagiert sich für ein Zusammenwirken der Praxis und der Theorie der Sozialen Arbeit. Zu diesem Zweck helfen wir als Praxispartner beim neuen Studiengang „Freiform“ der Fachhochschule Nordwestschweiz tatkräftig mit. Wir freuen uns, Teil dieser Pilotstudienform zu sein! Für mehr Infos siehe www.freiform.org.

 

03.09.2019

Sportgruppe – Zusammenarbeit mit pluSport

Seit zehn Jahren führt monbijou bern für die Bewohner*innen eine polysportive Gruppe für Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung. Jeden Freitagabend findet das Gruppenangebot unter professioneller Leitung in der Turnhalle Marzili statt.

Ab August 2019 wird das Angebot in PluSportgruppen Bern überführt. Die Stiftung pluSport startete unter dem Namen „Pro Mente“ ein Pilotprojekt zum Sportangebotsaufbau für psychisch beeinträchtigte Menschen. Aufgrund der grossen Nachfrage wurde das Projekt definitiv in ein reguläres Angebot übergeführt. Die „monbijou PluSportgruppe Bern“ ist eines der ersten regelmässigen Angebote für diese Zielgruppe.

In der Gruppe sind auch Menschen willkommen, die nicht im monbijou bern wohnen. Interessent*innen können sich gerne melden. Weitere Informationen gibt es hier.

 

07.06.2019

Artikel SozialAktuell

Im aktuellen SozialAktuell zum Thema Hierarchien ist ein Beitrag von Daniel Kappeler und Astrid Pfister erschienen zu unserem Leitungsteam-Modell: Hier zu lesen.

 

17.05.2019

Jahresbericht und Jahresrechnung 2018

An der Mitgliederversammlung vom 15. Mai 2019 wurden Jahresbericht und Jahresrechnung 2018 verabschiedet:

  • 40 Jahre monbijou bern
  • Kontraproduktive Sparüberlegungen des Kantons?
  • Onlinesucht – wie begegnen wir dem Thema als Suchthilfeprofis?

In den Berichten des Präsidenten und der Leitungsteammitglieder können Sie verfolgen, was das monbijou bern im Jahr 2018 beschäftigt und bewegt hat.

Ein Bewohner berichtet aus der Ferienwoche des monbijou bern in Brügge/Belgien.

Die Jahresstatistik und die Belegungszahlen finden Sie auf den letzten Seiten des Jahresberichts, ebenso die Angaben zum Personal.

Jahresbericht 2018